Home » Familienzentrum & Familienstützpunkt » Wohlbefinden » Yin Yoga – der sanfte Weg zur inneren Balance
Yin Yoga –  der sanfte Weg zur inneren Balance

Yin Yoga ist eine ruhige und meditative Yoga- und Achtsamkeitspraxis und hat einen zutiefst revitalisierenden und befreienden Effekt.Die Haltungen (Asanas) werden meist am Boden über mehrere Minuten passiv in der Dehnung gehalten, sodass diese bis in die tiefsten Schichten des faszialen Gewebes (Bindegewebes) wirken können. Auf der körperlichen Ebene erhält und stärkt Yin Yoga die Bewegungsfreiheit der Gelenke und ermöglicht eine tiefgehende Dehnung von Muskeln und Faszien. Auf der energetischen Ebene öffnet Yin Yoga die Energiebahnen des Körpers (Meridiane/Nadis) und fördert den freien Fluß von Lebensenergie (Chi/Prana). Yin Yoga ist wie eine Oase, ein Luftholen in unserer schnelllebigen Zeit mit all ihren unzähligen Reizen, denen wir morgens bis abends ausgesetzt sind. Yin Yoga bringt uns ins körperliche, emotionale und geistige Gleichgewicht und ist geeignet für alle, die ultimative Entspannung auf allen Ebenen suchen (auch sehr gut geeignet für Schwangere).

Dies ist ein fortlaufender Kurs, der aber nicht als Einheit gebucht werden muss. Der Kurs findet mit Voranmeldung jeden Freitag statt.

Zeit:

freitags, 17.45 - 19.15 Uhr,
offener Kurs, Einstieg jederzeit möglich

Kosten: Vereinsmitglieder:           18€ / 90 min.
Nicht-Vereinsmitglieder:  19€ / 90 min.
Leitung: Martina Mosner, Yogalehrerin
Anmeldung: Tel.:08178-909936  oder
E-Mail: mm@martina-mosner-yoga.de
www.martina-mosner-yoga.de