Home » Familienzentrum » Weiterbildung » Beratung und Begleitung

Beratung und Begleitung

Unsere ganzheitliche Beratung und Begleitung durch kompetente und fachlich geschulte Ansprechpartnerinnen richtet sich an die gesamte Familie – in jeder Lebensphase.

Die Gespräche erfolgen freiwillig, vertraulich und sind für die Ratsuchenden kostenfrei.

Die wöchentliche Sprechstunde ohne Voranmeldung, jeder Dienstag von 9.00 bis 10.00 Uhr, bietet Familien eine schnelle, unkomplizierte Beratung.

Wir begleiten die Familie auf ihrem Weg von der Schwangerschaft (enge Zusammenarbeit mit einer Maja-Hebamme) und der ersten Zeit mit Baby hin zur Suche nach Kinderbetreuung. Auch für die Fragen und Sorgen der Eltern von Schulkindern sind wir immer wieder Ansprechpartnerin. Durch die Schaffung des Helferkreises erweitert sich die Beratung nun auf Familien, bei denen Kinder Rat bezüglich ihrer Eltern suchen (v. a. bei Demenz).

Die Gründe für das Aufsuchen der Beratungsstelle sind vielfältig:

  • allgemeine Erziehungsfragen
  • Gestaltung der Kinderbetreuung
  • Übergänge in Kindergarten und Grundschule
  • Integration von Familien mit Migrationshintergrund
  • Veränderungen der eigenen Lebenssituation u. v. m.

Mit diesem Angebot kommen wir unserer Zielsetzung die Unterstützung bei der Erziehung des Kindes und die Stärkung der Familie über Generationen hinweg - einen großen Schritt näher.

Ansprechpartnerinnen: Tina Pfoh-Spieler, Marisa Martini-Bäumler
Zeit: dienstags, 9:00 bis 10:00 Uhr
Kosten: kostenlos
Anmeldung: nicht erforderlich